Copyright  © 2012 Paradise Harley Tours, Cebu City, all rights reserved. Contact: contact@paradise-harley-tours.de
Beschreibung der Tour 1, Cebu - Bantayan - Negros,

Lassen Sie sich verzaubern auf einer herrlichen aussergewöhnlichen Reise im Paradis.
Wir haben mit Paradise Harley Tours einen Tourplan aufgestellt, der Biker Herzen schlagen lässt. Erleben Sie einen Traumurlaub in exotischer Umgebung auf Inseln im Südpazifik.


Wir starten unsere Touren in Cebu City, der Provinzhauptstadt von Cebu.

Tag 1.
Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Mactan werden Sie in einem Fortuner abgeholt und zu unserem Partner Shangri La Resort und Spa in Mactan gebracht. Dort checken Sie ein in luxuriöse Einzelzimmer in einem exklusiven Ambiente. Shangri La gehört nicht nur zu den etablierten First Class Resorts in Cebu, sondern ist auch eines der ältesten Establishments in Cebu. Vor 28 Jahren haben die Investoren auf Mactan begonnen ein Resort der Extraklasse zu bauen.
Hier erleben Sie die Philippinen und Cebu zum Start Ihrer Tour von einer aussergewöhnlichen Seite.
Nach dem Einchecken und Welcome Drinks im Resort steht ein gemeinsames Abendessen mit den Tour Organisatoren auf dem Programm.












Tag 2.
Lassen sie sich bei einem guten Frühstück verwöhnen und sehen Sie im Anschluß bei einer City Tour die Sehenswürdigkeiten von Cebu, wie Magellans Cross, Santo Ninyo Church, Fort San Pedro, Mittagessen in den Bergen mit Aussicht auf Cebu, nachmittags dann durch Cebu City zurück ins Resort und schwimmen, relaxen.

Tag 3.
Nach dem Frühstück übergeben wir Ihnen die Harley Davidson Motorräder. Ihnen stehen 5 Modelle zur Verfügung, Dyna Wide Glide, Road King, Softail Deuce, Fatbob und V-Rod. Eine Vorauswahl kann bei Buchung getroffen werden. Alle Motorräder sind in gewartetem Zustand tip top und ready for the road. (Übergabe kann auch am Sonntag Nachmittag erfolgen).

Ihr Gepäck transportieren wir in unserem Begleitfahrzeug, das auch Platz bietet für mitreisende Partner, die nicht unbedingt auf dem Sozius fahren möchten.

Nach einer kurzen Einweisung gehts los, ab durch die City und weiter in den Norden Cebu’s , wir fahren an der Küstenstraße ca. 160 km bis nach Hagnaya, von dort nehmen wir eine Roro Fähre zur im Norden von Cebu gelegenen Insel Bantayan. Nach einer ca. 1 stündigen Fährfahrt fahren wir ins Maias Beach Resort in Sta Fe. Am Strand mit blaugrünem Meer und Badewannen Wassertemperaturen lassen Sie sich ein wenig verwöhnen von der Sonne unter Palmen.
Am Abend arrangieren wir ein lokales Seafood Special, lokale Fisch Spezialitäten, filipinisch zubereitet und serviert.

Tag 4.
Das Frühstück im Maias bietet uns die Grundlage für einen langen Ride. Wir setzen wieder über nach Cebu mit der Roro Fähre und fahren dann in Richtung Moalboal. Der Ride führt uns über Sogod, Tabuelan, Tabueran, Toledo, Naga, Carcar, Barili, Dumanhug über ca. 300 km in das Moal Boal Beach Resort, ruhig gelegen und geschützt von Mangroven. Hier werden wir einen Tag und 2 Nächte verweilen.

Tag 5.
Ein Tauchtag ist arrangiert, fahren Sie auf einem privaten Boot (Banka) mit Ihrem Divemaster zu den Dive Spots in MoalBoal , unter anderem Pescador, eine kleine Insel in der Tanan Street zwischen Negros und Cebu gelegen.
Am Abend dann ein ausgiebiges Dinner nach filipinischer Kochkunst.













Tag 6.
Von Moalboal starten wir Richtung Süden nach Bato um von dort mit einer Fähre nach Tampi in Negros überzusetzen. Nach Ankunft in Tampi werden wir den Süden der Insel Negros erkunden und über Dumaguete, Dauin, Bayawan nach Sipalay fahren. In Sipalay steht eine Übernachtung im Easy Diving auf dem Programm. Nach dem Ride mit ca. 300 km werden Sie den Pool oder das Meer geniessen.

Tag 7.
Wir umfahren Negros auf der nördlichen Küstenstraße von Sipalay bis nach Bacolod und überschreiten dabei die Sprachgrenze von Cebuano und Ilongo. Die Route führt uns durch historische Städte in der Country Side von Negros durch Zuckerrohr Plantagen, Tropischen Regenwäldern und fast immer mit Blick aufs Meer.
In Bacolod quartieren wir uns im Kundutel ein. Das Hotel ist luxuriös und zentral gelegen. Es liegt in einer Flaniermeile im Golden Fields. Hier bieten Restaurants mit Live Bands sowie ein Spielcasino für Kurzweil am Freitag Abend nach einem langen Ritt.

Tag 8.
Diesen Tag werden wir mit befreundeten Bikern aus Bacolod verbringen, die uns Ihre Stadt und Umgebung zeigen werden.

Tag 9.
Morgens fahren wir über die Berge von Bacolod (Ilongo) in den Cebuano Part von Negros nach SanCarlos. Die Route führt uns vorbei an Wasserfällen über gewundene Strassen durch die Berge mit Ausblicken, die Sie nicht vergessen werden.
Von San Carlos geht es mit einer Roro Fähre zurück auf die Insel Cebu in Toledo.
Von Toldeo aus nehmen wir die Route durch die Berge, den sogenannten Transcentral Highway nach Cebu City.
Hier werden wir nach Planung im Waterfront Hotel unterkommen. Das bietet uns für den Abschluss der Tour das rechte Ambiente. In einem Schloss mit Ausblick auf die Stadt Cebu und exklusivem Service.

Tag 10.
Die Rückreise steht an ...
Wir geleiten Sie zum internationalen Flughafen für Ihren Abflug.
Reisebericht zur Tour

Anfrage senden
Paradise Harley Tours, Highway 77; pure Harley Experience in Asia

Sie sind hier: Tour 1, Cebu-Bantayan-Negros
Januar
12. - 20
März
09. - 17.
Mai
11. - 19.
Juli
13. - 21.
September
14. - 22.
November
09. - 17.